hamburger menu
Evangelischer Kindergarten Ortenburg

Team

Leitung

Veronika Mayer Veronika Mayer
Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind. Manche fliegen höher als andere, aber alle fliegen so gut sie können. Sie sollten nicht um die Wette fliegen, denn jeder ist anders, jeder ist speziell und jeder ist wunderschön.

Haus Kreppe

Christina Roßmüller Christina Roßmüller (Hausleitung)
Wer sagt Reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen.
Rita Jeszenkovits Rita Jeszenkovits
Den Kindern Stütze sein und Hilfe im rechten Maß, so dass sie selbständig und eigenverantwortlich täglich ihren Weg gehen können, das ist mein Ziel.
Ute Leitl Ute Leitl
Umsichtig
Tanzend
Einzigartig

Ich bin fast 40 Jahre in der Einrichtung des evangelischen Kindergartens und freue mich jeden Tag über die Kinder und deren Entwicklung.
Nina Frik Nina Frik
Gott stellt meine Füße auf einen Fels, macht fest meine Schritte.
Psalm 40/3
Das ist das Schönste an meinem Beruf, dass ich Kinder bei all ihren kleinen & großen Schritten begleiten & unterstützen darf.
Michaela Meyerhofer Michaela Meyerhofer
Eines Kindes Vertrauen zu bewahren, brauchen wir Hände die sorgsam und fest sind, brauchen wir Herzen, geduldig und weit.
Sonja Zimmermann Sonja Zimmermann
Man darf nie vergessen, dass man der Jugend nur das in die Seele legen darf, von dem man wünscht, dass es immer darin bleibe.
François Fénelon (1651-1715)
Christina Seikowsky Christina Seikowsky
Die Welt eines Kindes ist farbenfroh, voller spannender Erfahrung und prägender Erlebnisse!
Martin R. Textor
Ich freue mich darüber, die Kinder bei ihren täglichen Erfahrungen & Erlebnissen begleiten & unterstützen zu dürfen.
Christa Graf Christa Graf
Judith Krem Judith Krem
Ich möchte die Kinder für ihren individuellen Lebensweg stärken, denn sie sind die Perlen unseres Lebens.
Kristina Schmidt Kristina Schmidt
Lisa Entikin-Eggerl Lisa Entikin-Eggerl

Haus Am Föhrenberg

Silke Bockholdt Silke Bockholdt (Hausleitung)
Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
Henri Matisse
Susanne Mohr Susi Mohr
ZEIT ... Zeit für Ihr Kind zu haben ist mir ein Vorrecht ...
Lisa Lüdtke Lisa Lüdtke
Kinder sind wie kleine Sonnen, die auf wundersame Weise Wärme, Glück und Licht in unser Leben bringen.
Christiane Göhl Christiane Göhl
„Kinder sind wie Blumen. Man muss sich zu ihnen nieder beugen, wenn man sie erkennen will!“
Friedrich Fröbel
Teodora Beltechi Teodora Beltechi
„Das Kind müsste alles, was es lernt, lieben, weil seine geistige und seine gefühlsmäßige Entwicklung miteinander verbunden sind.“
María Montessori
Adrienn Orosz Adrienn Orosz
„Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen.“
Theodor Storm
Laura Eder Laura Eder
Und am Ende des Tages sollen die Schuhe dreckig, die Haare wild und zerzaust, die Augen leuchtend und die Welt wieder ein bisschen Größer sein.
Nathanael Hofer Nathanael Hofer
Denk an die Kinder. Denken tut nicht weh.