hamburger menu
Evangelischer Kindergarten Ortenburg

Über uns

Wir sind eine Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde Ortenburg. Darum gehört zur Betreuung, Begleitung und Förderung der Kinder auch die Vermittlung des christlichen Glaubens in biblischen Geschichten, Liedern, Gebeten und Gottesdiensten.

Wir arbeiten mit einem offenen Konzept, um die Kinder optimal während ihrer Kindergartenzeit in ihrer Entwicklung von Kreativität, Selbstbewusstsein und Eigenverantwortlichkeit zu fördern, zu begleiten und zu unterstützen.

Offenes Konzept bedeutet für uns:

Spielerisch lernen die Kinder, sich die Welt mit allen Sinnen zu erschließen. Dafür wird den Kindern ein vielfältiges Angebot in verschiedenen Räumen angeboten: Wir arbeiten mit dem Bezugserziehersystem. Dies bedeutet, dass jedes Kind eine Bezugserzieherin bekommt. Diese führt mit den Eltern das Eingewöhnungsgespräch, die Eingewöhnung und die einmal jährlich stattfindenden Entwicklungsgespräche durch. Außerdem füllt die Bezugserzieherin die Beobachtungsbögen über das Kind aus und gibt den Eltern regelmäßig Rückmeldung über das Spielverhalten des Kindes im Kindergarten.

Geburtstage

Kinder, die ihren Geburtstag feiern wollen, werden von der Bezugserzieherin in das Geburtstagsbuch eingetragen. Sie befragt das Geburtstagskind, wen es einladen möchte. Die bis zu 11 Gäste und welche Erzieherin mit ihm feiern soll, werden ebenfalls eingetragen und einige Tage vor der Feier ausgehängt.

Wir nehmen auf:

Wir bieten:

Wir arbeiten zusammen mit

Schließtage 2019 / 2020:

Schließtage 2019:

Kalender 2019

Schließtage 2020:

Kalender 2020

Betreuungsvertrag und Konzeption zum Runterladen:

Anlage 1 (Ordnung für Tageseinrichtungen)
Anlage 2 (Buchungsbeleg)
Anlage 4 (Elternbeitragstabelle)
Voranmeldung
Konzeption Evangelischer Kindergarten Ortenburg
Konzeption Kleinkindergruppe Ortenburg
Richtlinien Krankheit
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das PDF Symbol und dann "Ziel speichern unter"